Seminare

Börse Düsseldorf

Christoph Geyer ist mit dem Thema Technische Analyse schon lange Stammgast auf unseren Düsseldorfer Börsentagen und zudem ein beliebter Referent bei unseren Privatanleger-Seminaren. Er zeigt leidenschaftlich und auch für Einsteiger leicht verständlich, was die Charttechnik leisten kann und entmystifiziert die von manchen als Kaffeesatzleserei verspottete Herangehensweise. Mit seiner Live-Analyse auf Zuruf beeindruckt er regelmäßig die Teilnehmer und würzt seine fundierten Ausführungen mit selbstkritischem Humor.

https://www.boerse-duesseldorf.de/

WM Seminare

Im Rahmen unseres Lehrgangs für Wertpapier- und Börsengeschäft referiert Herr G. verschiedentlich – auch z.B. für die Finanzverwaltung oder für die polnische Dependance einer deutschen Abwicklungseinheit – die Themen Finanzinstrumente und Derivate sowie Technische Analyse, fundiert, strukturiert, für die jeweilige Zielgruppe leicht verständlich, abwechslungsreich, kommunikativ.

https://www.wmseminare.de/

Olympiateilnehmer Christian Reichert

Ende 2015 hatte ich die Ehre, im Rahmen einer Kundenveranstaltung mit Kieser-Training Wiesbaden und der Commerzbank einen Vortrag zusammen mit Christian Reichert halten zu dürfen. Christian Reichert war 2013 und 2015 Weltmeister und 2015 Weltcupgesamt-Sieger im Langstreckenschwimmen und belegte bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 den 9. Platz (nur 4,9 Sec. hinter Gold).

Die Mischung aus Leistungssport und der Disziplin, die an der Börse zum Erfolg nötig ist, hat diesem Abend eine besondere Würze gegeben und zu einem unvergesslichen Erlebnis bei den Zuhören geführt.

Seminarteilnehmer Technische Analyse meets MoneyManagement- Michael Sch.

"Wohl jeder engagierte Anleger hat erfahren, dass Selbstüberschätzung und fehlende Selbstdisziplin seine täglichen Begleiter sind. In den Seminaren lernte ich Methoden und Techniken zur Risikokontrolle, die erfolgreich in meinen Anlagestrategien Anwendung finden. Vor allem habe ich gelernt, auch eine funktionierende Strategie dauerhaft und mit überschaubarem Einsatz (=kontrolliertem Risiko) zu verfolgen, und sich nicht ad hoc zu dem "großen Wurf" mit hohen Einsetzen verleiten zu lassen.

Diesen Grundsatz habe ich aus den Seminaren gezogen. Weil das Marktgeschehen immer wieder versucht, den Anleger von seiner Disziplin und seinen Grundsätzen abzulenken, kann man sich Methoden eines disziplinierten Risikomanagements eigentlich gar nicht oft genug zu Gemüte führen und eigentlich ist eine Wiederholung derartiger Seminare zur Auffrischung des Erlernten sinnvoll."

Seminarteilnehmer Technische Analyse meets MoneyManagement- Reinhard Klatt

Über die Vereinigung technischer Analysten erhielt ich von Ihrem Seminar „MoneyManagement“ Kenntnis. Innerhalb dieses Seminars galt meine besondere Aufmerksamkeit den von Ihnen dargestellten technischen Analysen. Als Folge konnte ich meine an sich guten Tradingergebnisse nochmals extrem verbessern. Durch unsere Gespräche und Ihre Anregungen sowie Unterlagen habe ich mein eigenes Trading-System weiterentwickelt. Das Ergebnis ist für mich eine mehr als nur überzeugende Performance. An dieser Stelle möchte ich Ihnen gegenüber nochmals meinen aufrichtigen Dank zum Ausdruck bringen.