VTAD München Buchvorstellung und weitere Themen


Termin Details


Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt direkt über die Website der VTAD.

Seminarbeschreibung

Christoph Geyer stellt sein neues Buch „Einfach richtig Geld verdienen mit Technischer Analyse“ vor. Dabei versucht er sich an einer Art Autoren-Lesung, was bei einem Fachbuch eine Herausforderung darstellt. Da es sich nicht um eine klassische Lesung handeln wird, wird es eine interessante interaktive Veranstaltung werden. Zudem wird er seine beliebte Live-Analyse mit aktuellen Charts halten. Als Abrundung des Abends wird Geyer ein Thema präsentieren, welches ihn schon seit langem beschäftigt und immer mehr Aktualität erfährt. Ein Ansatz, wie man davon profitieren kann, wird er ebenfalls vorstellen.

Zur Person

Christoph Geyer ist seit über 40 Jahren im Bankgeschäft tätig und analysiert Aktien, Märkte und Rohstoffe auf technischer Basis. Als stellvertretender Regionalmanager der VTAD-Regionalgruppe Frankfurt hat er im Jahr 2009 den Abschluss für Technische Analysten (CFTe Certified Financial Technician) erlangt. Er ist Autor des Fachbuches „Einfach richtig Geld verdienen mit Technischer Analyse“. Sein nächstes Buch ist bereits in Vorbereitung. In der Commerzbank ist er für die Technische Analyse im Privatkundengeschäft verantwortlich. Nach den beiden 3. Rängen beim Technischen Analysten Award (für 2009+2010) der Börsenzeitung konnte Geyer im Jahr 2011 den 1. Platz erreichen. Er ist Ausbilder für angehende Technische Analysten, hält Vorträge, Kundenveranstaltungen und Ausbildungsseminare. Aktuelle Termine können Sie auf seiner Homepage finden: www.christophgeyer.de (link is external)

Zum Buch

Die Technische Analyse ist eine Analyseform, die bereits vor mehreren hundert Jahren entstanden ist und sich immer mehr in den Analyseabteilungen von Banken und Brokern etabliert hat. Trotzdem kann noch nicht davon gesprochen werden, dass sie bereits überall angekommen ist. Besonders in den Köpfen vieler Fundamentalanalysten spielt die Technische Analyse, wenn überhaupt, nur eine untergeordnete Rolle. Die Ergebnisse, die mit der Technischen Analyse erzielt werden, zeigen aber, dass mit dem Einsatz entsprechender Tools bei richtiger Anwendung eine deutliche Performanceverbesserung zu erzielen ist. Besonders in unruhigen Zeiten, die hohe Volatilität am Markt mit sich bringen, spielt die Technische Analyse eine besondere Rolle.

„Einfach richtig Geld verdienen mit Technischer Analyse“ ist ein Einsteigerbuch für Anleger, die an der Börse nachhaltig erfolgreich sein wollen. Neben einer Einführung mit geschichtlichem Hintergrund, werden die Grundsätze der Technischen Analyse dargestellt. Den Aufbau von Charts erklärt Christoph Geyer ebenso wie deren Handhabung. An praktischen Beispielen zieht sich der rote Faden des Buchs über die Trendanalyse hin zum Anlegerverhalten bei Unterstützungen und Widerständen. Wichtige Formationen und Indikatoren werden ebenso besprochen wie verschiedene Analyseansätze. Nicht alltägliche Analysemethoden finden ebenfalls Eingang in dieses mit praktischem Bezug geschriebene Buch. Am Ende runden Trading-Ansätze und vor allem das richtige MoneyManagement das erlernte Wissen ab. Die Erfahrungen des langjährigen Börsenprofis Christoph Geyer spielen dabei eine große Rolle und machen das Buch zu einem Nachschlagewerk, auf das der technisch orientierte Anleger nicht verzichten sollte.

Ablauf

18:30 Uhr Einlass
19:00 Uhr Begrüßung
19:05 Uhr Aktuelle Börsenkommentare
19:15 Uhr Start des Hauptvortrages
20:30 Uhr Ende des offiziellen Abends

Anschließend inoffiziell: kleiner Imbiss & kalte Getränke vor Ort (5 Euro freiwillige Kostenbeitrag von denen, die nach dem Vortrag dabei bleiben) oder 10 Min. Fußweg zwecks Besuchs eines spanischen Restaurants in der nahegelegenen Jarrestraße.

Weitere Informationen

Unsere Regionaltreffen finden einmal pro Monat in der Börse Hamburg statt. Für VTAD-Mitglieder ist die Teilnahme kostenfrei bzw. schon im Mitgliedsbeitrag von 10 € p. M. (Jahresbeitrag 120 €) enthalten. Gäste sind uns immer herzlich willkommen. Die Erstteilnahme an einem Vortrag/Treffen ist bei vorheriger Anmeldung (E-Mail) kostenfrei. Die Kostenbeteiligung von 30 € berechnen wir unseren Gästen erst ab dem zweiten Besuch.